23. Wiener Sanierungstage

Sanierung der Bausubstanz für die Stadt der ZukunftDonnerstag, 23. April 2015 von 9:00 bis 17:00 Uhr und
Freitag, 24. April 2015 von 9:00 bis 15:15 Uhr
Ort: Landesinnung Bau Wien, Wolfengasse 4, 1010 Wien

Die Weiterbildungsseminare des OFI sollen einen Beitrag zur Vermeidung und Reduktion von Bauschäden und Baumängel leisten. Dadurch werden mittelfristig auch die enorm hohen Kosten für die Beseitigung von Bauschäden und Baumängeln in Österreich von derzeit ca. 140 Millionen € pro Jahr alleine im Bauhauptgewerbe am Hochbausektor gesenkt.

Basierend auf den Erfahrungen aus der Vergangenheit, der praxisorientierten Forschung und Entwicklung sowie den Erkenntnissen hinsichtlich des Qualitätsmanagements und der Qualitätskontrolle sollen zukünftig Schäden vermieden werden.

Ziel der Veranstaltung ist es, vom Bauherrn über den Planer bis hin zum ausführenden Fachbetrieb, ein neues Bewusstsein zu etablieren und somit die Ausführung und Überwachung zu optimieren.

Programm